Unsere News rund um den Sport

Kick for girls – und wir waren dabei!

Am Freitag den 26. Juni tummelten sich 300 Mädchen bei 30 Grad auf dem Sportgelände des PTSV Jahn in Freiburg. Es war der 6.te Freiburger Mädchenfußballtag und die Pestalozzi Realschule war im dritten Jahr in Folge mit 2 Teams dabei.

Die Mädchen hatten viel Spaß, zeigten zum Teil gute Spielzüge und die Zuschauer wurden mit einigen Toren belohnt.  Als jeweils Gruppenzweiter hatten sie keine Chancen auf den Einzug ins Halbfinale, das störte jedoch nicht weiter. Die Mädels organisierten kurzerhand ein weiteres Spiel und trafen sich unabhängig vom Turnierplan mit der Mädchenmannschaft vom Angell. Und schon wieder rollte der Ball!

Die Fußballpausen verbrachten sie im Schatten unter Bäumen, schminkten ihre Gesichter mit dem PRS logo, übten sich im Torwandschießen und waren immer wieder auf dem freien Feld mit dem Ball anzutreffen. Ein dickes Lob an die 11 Mädels, die gut gelaunt und ausdauernd die Pestalozzi Realschule bei diesem Event vertreten haben!

 

Lozzi - Cup 2015

Die Klassen 7b und 10b holen den Titel!

An 2 spannenden Turniertagen spielten die Unterstufe (5-7) und die Oberstufe (8-10) jeweils um den begehrten Lozzi - Pott. Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen spannende und vor allem faire Spiele. Lautstark unterstützt von den eigenen Fangruppen spielten die Klassenteams in 2 Gruppen gegeneinander.

Sieger der Oberstufe: Klasse 10b
Sieger der Unterstufe: Klasse 7b

Mannschaftsbilder vom Lozzi-Cup 2015 gibt es hier.

Schachmeisterschaften Frühjahrsrunde 2015:

Der alte Schachmeister ist auch der neue - 
Herzlichen Glückwunsch, Richard!

1. Platz: Richard Salman (10a)
2. Platz: Aaron Jallow (8b)
3. Platz: Shan Raja (8b)

Finaaale!!!!

Unsere Fußball-Mädels Jahrgang 1998 und jünger spielten ein hervorragendes Turnier bei der diesjährigen Feldrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ in Denzlingen, belegten sensationell den 1.Platz und sind somit für das RP-Finale qualifiziert!

Im entscheidenden Spiel gegen die Realschule Elzach fiel in der regulären Spielzeit kein Tor, sodass es zum 9m-Schießen kam. Während Fiona und Valerie für uns souverän verwandelten, scheiterte Elzach zwei Mal an unserer Torhüterin Jasmin!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

Für die Pestalozzi Realschule spielten:

Elif Tutay, Fiona und Valerie Friedrich, Cira Martin (ale 9b)

Jasmin Failee, Pelin Saruhanoglu, Silan Kilcik, Maciré Keita, Soraya Fouhani (alle 7b)

Freiburg Marathon 2014 - und wir waren wieder mit dabei!

Am 6. April 2014 war es wieder soweit: Vier Schüler- und eine Lehrerstaffel der Pestalozzi-Realschule starteten beim S’Cool Run im Rahmen des Freiburger Marathon. Jeweils sieben Läuferinnen und Läufer teilten sich die Halbmarathonstrecke von 21 Kilometern und waren Teil des Events mit ca. 750 anderen Schülerinnen und Schülern. Mit dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ gingen die Staffeln an den Start und erreichten respektable Zeiten. Herausragend war hierbei die  Staffel der LehrerInnen, die einen hervorragenden dritten Platz belegte.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Schuhe schnüren und LOS!“

Und hier gibt es Bilder!

Mädchenfußballteam: achtbarer fünfter Platz bei Kreisfinale

Das Mädchenfussballteam erspielte sich im Kreisfinale für "Jugend trainiert für Olympia" einen achtbaren fünften Platz. Im hochkarätigen Teilnehmerfeld war unser Team im letzten Spiel, bis 3 Minuten vor Abpfiff auf Halbfinalkurs. Dann zerstörte ein zweifelhafter Strafstoß den Traum vom ganz großen Coup. Kopf hoch Mädels - Ihr habt uns super vertreten, wir sind stolz auf euch!

 

 

Lozzi - Schachmeisterschaften 2014

Das Siegerfoto:

1. Platz: Jeremi Kretzer

2.Platz: Richard Salman

3.Platz: Jan Quiter

 

Mehr Bilder finden Sie hier.

 

Sensationeller 2. Platz beim Freiburger FutsalCup der Realschulen

Zum 4. Male traten die Freiburger Realschulen gegeneinander in Jahnhalle an, um die beste Schulmannschaft im Futsal zu küren. 8 Teams in 2 Vorrundengruppen zeigten spektakuläre Spielzüge, tolle Tore und viel Leidenschaft. Unsere Mannschaft erreichte nach 2 Siegen und einem Unentschieden in der Vorrunde das Halbfinale, das 3-2 gegen die Weiherhof Realschule gewonnen wurde. Im Finale gegen das Team der Emil-Thoma-Realschule, das mit zahlreichen SC-Spielern bestückt war, war man nur knapp mit 2-3 Toren unterlegen.

Der 2. Platz ist die beste Platzierung, die eine Lozzi-Auswahl jemals in diesem Turnier erreicht hat!
Wir sind stolz auf Euch!
Herzlichen Glückwunsch!

V.l.n.r. Hinten: Drilon Tahiraj, Kevin Ardeleanu, Tim Saijko, Khaled Maloua, Daniele Ruggiero, Semih Tüten.
V.l.n.r. Vorne:  Musa Abed El Rahim, Fabio Alberto, Samy M'Hanka, Eduard Schneider.

 

Unschlagbar - gleich gold und silber:
1. und 2. Platz beim Kick-For-Girls-Nikolausturnier

Am Nachmittag des 05.12.2013 fand das diesjährige Nikolausturnier in der Pestalozzi-Realschule statt. Ausrichter war das „kick for girls“ Projekt der Universität Freiburg und der step-Stiftung.

An diesem Turnier nahmen vier Schulen aus Freiburg teil. Unter anderem die Emil- Thoma Schule, die Hebelschule, die Albert- Schweitzer- Schule und die Pestalozzi-Realschule. Dabei zeigten insgesamt 33 junge fußballbegeisterte Mädchen ihr Können mit dem Ball.

Die Aufwärmung erfolgte gemeinsam mit einem Hip- Hop- Dance. Dadurch hatten die Mädchen die Möglichkeit eine andere Sportart kennenzulernen, neue Bewegungen zu erfahren und auch neue Dinge auszuprobieren. Im Anschluss begann das heißersehnte Fußballturnier für die Mädchen im Alter von 11 – 16 Jahren.

Während des Turniers wurde um jeden Ball heiß gekämpft, jede Spielerin zeigte ihr Können und war mit Freude und Siegeswillen am Start. In zehn Spielen sind insgesamt 25 Tore gefallen - eine durchaus positive Bilanz.

Nach 90 Minuten stand die Siegermannschaft fest: Gewonnen hat die erste Mannschaft der Pestalozzi- Realschule. Herzlichen Glückwunsch. Freudestrahlend nahmen die sieben Spielerinnen den Pokal, eine Urkunde und einen Sachpreis, gestiftet von Friseur Ganter aus Freiburg-Kappel, in Empfang.

Alle Teilnehmerinnen erhielten Autogrammkarten der SC-Freiburg Spielerinnen sowie eine Brezel der Bäckerei Lienhart aus Freiburg.
Einen herzlichen Dank zum einen an alle Sponsoren: Bäckerei Lienhart, Friseur Ganter, SC-Spielerinnen.
Zum anderen an alle Helfer, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Mädchenfußballerinnen bei "Jugend trainiert für Olympia" in Bad Krozingen

„Das Runde muss in das Eckige“ hieß es am 5.6.2013 für 13 Schülerinnen der Pestalozzi-Realschule Freiburg beim Mädchenfußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ in Bad Krozingen. Sowohl die Mannschaft des Jahrganges 1999-2001 als auch die Mannschaft des Jahrganges 1997-1999 hatte sich für das Kreisfinale qualifiziert.

Es spielten: Valerie und Fiona Friedrich, Elif Tutay, Cira Martin, Lisa Gaup, Emma Zanker, Lea Rösch, Lea Garz, Fatima Kotaich, Pelin Saruhanoglu, Silan Kilcik, Maciré Keita und Jasmin Failee. Betreut wurden die Schülerinnen von Man Wai Chan und von der Lehrerin Anke Straile.

Besonders erfolgreich waren die jüngeren Schülerinnen der Jahrgänge1999-2001, die Platz 2 von insgesamt 24 Mannschaften belegten. Und auch die älteren Schülerinnen konnten mit Platz 6 von 18 Mannschaften zufrieden sein.

 

Lozzi Cup 2013

Die Klassen 7a und 9a holen den Titel!

An 2 spannenden Turniertagen spielten die Unterstufe (5-7) und die Oberstufe (8-10) jeweils um den begehrten Lozzi - Pott. Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen spannende und vor allem faire Spiele. Lautstark unterstützt von den eigenen Fangruppen spielten die Klassenteams in 2 Gruppen gegeneinander.

Sieger der Oberstufe: Klasse 9a
Sieger der Unterstufe: Klasse 7a

Mannschaftsbilder vom Lozzi-Cup 2013 gibt es hier.

Freiburg Marathon 2013

Der Weg ist das Ziel!

Am 7. April 2013 war es wieder soweit: Vier Schüler- und eine Lehrerstaffel der Pestalozzi-Realschule starteten beim S’Cool Run im Rahmen des Freiburger Marathon. Jeweils sieben Läuferinnen und Läufer teilten sich die Halbmarathonstrecke von 21 Kilometern und waren Teil des Events mit ca. 750 anderen Schülerinnen und Schülern. Mit dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ gingen die Staffeln an den Start und erreichten respektable Zeiten. Herausragend war hierbei die  Staffel der Fünftklässlerinnen, die einen hervorragenden dritten Platz belegte.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Schuhe schnüren und LOS!“

Die Teilnehmer des Marathons 2013

 

Die erfolgreiche 5er - Staffel.

 

Respektabler 3. Platz bei den Freiburger Stadtmeisterschaften im Futsal

Die Lozzi-Auswahl erreichte in diesem Jahr einen sensationellen 3. Platz bei den Stadtmeisterschaften. Unsere Mannschaft musste sich lediglich den Teams der Turnseeschule und der Wentzinger Realschule geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch!

V.l.n.r.stehend: Marco Kaufmann, Semih Tüten, Giulio Capobianco, Sergio Gucchiardo, Ibrahim El-Achkar, Mandelson K.-Bediako, Ahmed Abdelrazek, Donard Mutiso
V.l.n.r.kniend: Alex Ivanyenko, Fabio Alberto

Weiter geht’s!!!

In einem nervenaufreibenden Turnier erreichte die Mädchen-Fußballmannschaft (Jahrgang 1998-2000)der Pestalozzi Realschule am Dienstag den 15.5.2012 in Bad Krozingen den hervorragenden 3.Platz. Mit diesem 3. Platz sicherten sie sich den Einzug ins Finale. Nun warten wir mit Spannung auf den 13.Juni und drücken den Mädels die Daumen. An diesem Tag wird die Finalrunde stattfinden.

Freiburger Marathon - wir waren wieder dabei!

Mit Schülerstaffeln und einer Lehrerstaffel nahm unsere Schule schon zum dritten Male an einem der größten Sportereignisse im südbadischen Raum in Freiburg teil. Am 1. April fiel der Startschuss zum 9. Freiburger Marathon!

Im Rahmen des in den Vorjahren erfolgreich durchgeführten S'cool Runs teilten sich je sieben Schülerinnen und Schüler die Halbmarathonstrecke von 21 km quer durch die schönsten Viertel Freiburgs. Ebenfalls gingen an diesem Tag wieder 7 LehrerInnen unserer Schule mit dem olympischen Gedanken "Dabei sein ist alles!" an den Start.

Platzierungen unserer Schüler- und Lehrerstaffel finden Sie unter www.freiburg-marathon.de

Viele Bilder gibt es in der Galerie.

 

Lozzi-Mädels unterliegen knapp im Halbfinale mit 1:2

Unsere Fußball-Mädels Jahrgang 1996-1998 spielten ein hervorragendes Turnier bei der diesjährigen Feldrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ in Bad Krozingen und belegten den 3.Platz.

Nach zwei Unentschieden in der Gruppenphase qualifizierten sie sich für’s Halbfinale, das sie nach großem Kampf knapp mit 1:2 gegen die Staudinger Gesamtschule verloren.

Für die Pestalozzi Realschule spielten:

Elif Tutay, Emma Zanker, Lea Garz, Jenny Pilschek, Natalia Dabrowska,

Roya Parvizi-Busta, Lorena Centeno und Samaher Hussein.

 

 

 

Lozzi-Mädchenmannschaft gewinnt Weihnachtsturnier!

Die Mädchenmannschaft unserer Schule unter Trainerin Anke Straile nahm Mitte Dezember am Weihnachtsturnier der Albert-Ludwigs-Universität teil und belegte dort nach souveränen Siegen sensationell den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Siegermannschaft

Die Siegermannschaft von links nach rechts: Prunda Ganeserajha, Lorena Centeno, Lea Rösch, Emma Zanker (Tor), Jenny Pilschek, Fiona Friedrich, Lisa Gaup, Valerie Friedrich.

 

Volleyball-Turnier der 10.Klassen

Alljährlich findet traditionell ein Volleyball für die 10.Klässler statt. Mit viel Einsatzwille und Enthusiasmus wird die beste Mannschaft ermittelt. Dabei geht es hauptsächlich um den Spaß an der Bewegung und den Teamgeist. Aber einen Sieger gab es dennoch. Impressionen gibt es hier oder in der Galerie.

 

Die Siegermannschaft